Direkt zum Inhalt

VDI 4471 Blatt 1 Warensicherungssysteme - Technologievergleich und Kompatibilität von elektronischen Artikelsicherungssystemen (EAS) bezogen auf Quellensicherung - Grundlagen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Anti-theft systems for goods - Technology comparison and compatibility of electronic article surveillance systems (EAS) referred to the source tagging - Fundamentals
Erscheinungsdatum
2012-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Logistik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
18
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Um eine wirtschaftliche Durchführung der Waren-/Quellensicherung zu ermöglichen, muss die Anzahl der Systemvarianten auf ein definiertes Maß reduziert werden. Hierzu werden zunächst auf der Basis der Anforderungsprofile aller Beteiligten am Distributionsprozess die Rahmenbedingungen für eine Reduktion der Systemvielfalt im Sinne eines Mindeststandards geschaffen, wobei eine zu straffe Regelung und die damit verbundene Einschränkung zukünftiger Weiterentwicklungen vermieden wird. Daher liegt der Schwerpunkt auf der Beschreibung der wesentlichen Funktionsparameter eines Sicherungsetiketts je Technologie. Die Richtlinie stellt ein pragmatisches Werkzeug dar, mit dem jeder Warensicherung Betreibende oder an der Quellensicherung Beteiligte seinen Anforderungen gerecht werden kann und zur selben Zeit die Anforderungen der übrigen, für ihn nicht notwendigerweise bekannten Beteiligten berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
78,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen