Direkt zum Inhalt

VDI 4499 Blatt 5 - Projekt Digitale Fabrik - Prognose von Umgebungseinflüssen auf den arbeitenden Menschen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Digital factory – prognosis of environmental influences on the working person
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Fabrikplanung und -betrieb
Kurzreferat

Die Richtlinie befasst sich mit der Prognose von Belastungen des arbeitenden Menschen durch Umgebungseinflüsse in einem umschlossenen Arbeitsraum mittels Werkzeugen der Digitalen Fabrik. Es ergänzt damit die Richtlinie VDI 4499 Blatt 4, deren Inhalt analoge Effekte durch die Arbeitsaufgabe sind.

Die Gliederung der Richtlinie orientiert sich an physikalischen Grundgrößen in der Arbeitsumgebung. Die hier als wesentlich betrachteten Umgebungseinflüsse werden in die Gruppen Raum, Atemluft sowie mechanische und elektromagnetische Schwingungen eingeordnet. Chemische und biologische Faktoren, z.B. beim Umgang mit Arbeitsgegenständen und -stoffen, sowie arbeitssoziologische und organisatorische Faktoren werden nicht behandelt.

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf