Direkt zum Inhalt

VDI 4635 Blatt 3.1 - Projekt Power-to-X; Wasserstofferzeugung durch Wasserelektrolyse

Auf einen Blick

Englischer Titel
Power-to-X; Hydrogen Production
Mögliches Erscheinungsdatum
2023-03
Herausgeber
Energie und Umwelt
Autor
Energie- und Umwelttechnik
Zugehörige Handbücher
Kurzreferat

Die Richtlinie befasst sich mit der Nutzung elektrischer Energie zur elektrolytischen Wasserspaltung. Es werden Systemgrenzen sowie System- und Kostenparameter definiert, die für die Beschreibung von Wasserelektrolyseanlagen relevant sind. Die wichtigsten Grundlagen zum Verständnis der drei verfügbaren Technologien Alkalische Elektrolyse, PEM-Elektrolyse und Hochtemperaturelektrolyse werden erläutert. Darüber hinaus wird auch die Wasserstofferzeugung durch Chlor-Alkali-Elektrolyse kurz behandelt. Wichtige Teilaspekte der Wasserelektrolyse wie die Bereitstellung des Gleichstroms, die Möglichkeit des dynamischen Betriebs, die erforderlichen Messgrößen für die Bilanzierung sowie die Kompression des Wasserstoffs werden adressiert.

Das Thema Wasserstofferzeugung wird im Rahmen der Richtlinienreihe VDI 4635 "Power-to-X" behandelt. Weitere Blätter betreffen beispielsweise die CO2-Bereitstellung, Methanisierung oder Ammoniaksynthese.

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen