Direkt zum Inhalt

VDI 4675 Blatt 2 Bilanzgerechte Mittelung inhomogener Strömungsfelder - Anwendungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Balance-based averaging of inhomogeneous flow fields - Applications
Erscheinungsdatum
2019-04
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt
Autor
VDI-Fachbereich Energietechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
44
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In dieser Richtlinie wird das Verfahren der bilanzgerechten Mittelung dreidimensionaler und instationärer Strömungsfelder angewendet. Sie zeigt die Umrechnung statistischer zeitlicher Mittelwerte von turbulenten Strömungen in bilanzgerechte zeitliche Mittelwerte und die Auswahl von Mittelwerten wird demonstriert, um Experten darzulegen, welche Werten für die Lösung eines speziellen Problems heranzuziehen sind. Drei Anwendungsbeispiele mit berechneten oder gemessenen Strömungsfeldern werden beschrieben und ausgewertet: das Abdampfgehäuse einer Niederdruck-Dampfturbine, eine Radialverdichterstufe und eine vermessene Axialturbine. Es wird gezeigt, wie für eine eindimensionale Darstellung der Durchströmung die mechanischen und thermodynamischen Eigenschaften sinnvoll beschrieben werden können. Es werden Vergleiche zu herkömmlichen Darstellungen gezogen und die Aussagekraft von Inhomogenitätskennzahlen demonstriert. Eine Demonstrationssoftware zur Flächenmittelung wird beschrieben und im Internet zur Verfügung gestellt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
113,63 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf