Direkt zum Inhalt

VDI 5587 - Entwurf Produktionsversorgungssysteme - Grundlagen, Gestaltung und Praxisbeispiele

Auf einen Blick

Englischer Titel
Production supply systems - Basics, design, and practical examples
Erscheinungsdatum
2022-03
Enddatum der Einspruchsfrist
2022-08-31
Herausgeber
Produktion und Logistik
Autor
Technische Logistik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
36
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Richtlinie behandelt Produktionsversorgungssysteme. Sie definiert grundlegende Begriffe, strukturiert das Themengebiet, beschreibt die Gestaltungsalternativen und spezifiziert deren Anwendungsbereiche. Sie enthält zudem ausgewählte Praxisbeispiele. Die Richtlinie schafft ein einheitliches Begriffsverständnis und vermittelt einen umfassenden Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten, sie dient ebenfalls als Entscheidungsunterstützung bei der Planung der Produktionsversorgung. Die Richtlinie wendet sich an Fachleute, die mit der Planung von Produktionsversorgungssystemen betraut sind und ist in ihrem Grundsatz für alle Formen der industriellen Produktion von Stückgütern anwendbar. Die Produktionsversorgung wird anhand der Logistikfunktionen strukturiert, welche zwischen der Werksgrenze und der Bereitstellung am Bereitstellort für die Erfüllung der Versorgungsaufgabe notwendig sind. Für sie existieren verschiedene Klassen von Konzepten: Beschaffungskonzepte; Wareneingangskonzepte; Konzepte der innerbetrieblichen Lagerung; Konzepte des innerbetrieblichen Umschlags; Konzepte des innerbetrieblichen Transports; Bereitstellkonzepte. In tabellarischen Übersichten werden abschließend die spezifischen Vor- und Nachteile, Anwendungsvoraussetzungen und Eignungen zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
105,40 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

Einspruch

Hier können Sie Ihren Einspruch zu diesem Richtlinien-Entwurf einreichen.

Jetzt Einspruch (online) einreichen Jetzt Einspruch (Excel) einreichen
Teilen