Direkt zum Inhalt

VDI 6007 Blatt 1 Berechnung des instationären thermischen Verhaltens von Räumen und Gebäuden - Raummodell

Auf einen Blick

Englischer Titel
Calculation of transient thermal response of rooms and buildings - Modelling of rooms
Erscheinungsdatum
2015-06
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
96
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das in dieser Richtlinie beschriebene Rechenverfahren dient als Grundlage für Berechnungen des instationären thermischen Verhaltens von Räumen und Gebäuden. Es ermöglicht die Berechnung von Lasten und Raumtemperaturen unter Berücksichtigung der thermischen Eigenschaften der Bauteile sowie deren instationäres Verhalten (adiabat/nicht adiabat). Damit dient das Verfahren auch der thermisch-bauphysikalischen Bewertung von Räumen und Gebäuden. Diese Richtlinie beschränkt sich auf die Beschreibung des Rechenkerns und behandelt darüber hinaus gehende Algorithmen nur insoweit sie an anderer Stelle nicht oder unvollständig beschrieben und für vergleichbare Ergebnisse erforderlich sind. Die konkreten Randbedingungen für eine bestimmte Aufgabe, z. B. Berechnung der Kühllast (VDI 2078) oder des Energiebedarfs (VDI 2067), werden in der jeweiligen Richtlinie festgelegt. Die Algorithmen sind für die Berechnung von Bauteilkühlung/-heizung in Außenbauteilen ergänzt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
211,50 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage