Direkt zum Inhalt

VDI 6008 Blatt 6 - Entwurf Barrierefreie Lebensräume - Bildzeichen und bildhaft verwendete Schriftzeichen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Barrier-free buildings - Pictograms and pictorially used markings
Erscheinungsdatum
2018-10
Enddatum der Einspruchsfrist
2019-03-31
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Architektur
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
26
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

In dieser Richtlinie werden Bild- und Schriftzeichen für barrierefreie Lebensräume empfohlen. Gemäß den aktuell gültigen Normen (DIN 18040, DIN Fachbericht 124, ISO TR 22411, VDI 6008) sollen Informationen für mindestens zwei Sinne zur Verfügung gestellt werden. Die visuelle Information ist insbesondere in Bereichen mit Störgeräuschen und für Menschen mit Höreinschränkungen von besonderer Bedeutung. Für Menschen mit Seheinschränkungen ist eine eindeutige, verständliche und ausreichend große Darstellung wichtig. Die Bild- und Schriftzeichen für definierte Anwendungen sollen so gestaltet sein, dass eine taktile Erfassung ermöglicht wird. Eine akustische Ergänzung ist hilfreich. Die Bild- und Schriftzeichen sollen kognitiv einfach erfassbar sein. Beschriftungen in Klartext allein sind häufig nicht verständlich, z.B. für Personen aus anderen Sprachräumen. Die Richtlinie gibt in zusammenfassender Form einen Überblick über die barrierefreie Ausführung von Bild- und Schriftzeichen. In Ergänzung zu Normen und anderen Regeln zeigt die Richtlinie Möglichkeiten der barrierefreien Ausführung von Bild- und Schriftzeichen auf, um Sicherheit zu erhöhen, Informationen zugänglich zu machen und Komfort zu verbessern. Sie berücksichtigt dabei die unterschiedlichen Bedarfe der Nutzergruppen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
94,59 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf