Direkt zum Inhalt

VDI 6022 Blatt 1 Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte (VDI-Lüftungsregeln)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Ventilation and indoor-air quality - Hygiene requirements for ventilation and air-conditioning systems and units (VDI Ventilation Code of Practice)
Erscheinungsdatum
2018-01
Herausgeber
Aufbau-, Verbindungs- und Leiterplattentechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Seitenanzahl
108
Erhältlich in
Deutsch, Französisch

Richtlinie bestellen

Preis
218,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Antwort:

Mit dem Erscheinen der VDI-MT 6022 Blatt 2 (Ausgabe 2020-07) wurde die Qualifizierung von Personal für die hygienische Tätigkeit in der Raumlufttechnik und Raumluftbefeuchtung neu geregelt. Alle VDI-Urkunden der bisherigen Schulungsteilnehmer bleiben unter der Voraussetzung gültig, dass innerhalb von 18 Monaten nach Herausgabe einer Folgeausgabe (von VDI 6022 Blatt 1 bzw. Blatt 6)

- eine Auffrischungsschulung absolviert wird (siehe VDI-MT 6022 Blatt 2 Abschnitt 8) oder
- eine Schulung basierend auf der Folgeausgabe erfolgt (siehe VDI-MT 6022 Blatt 2, Abschnitt 5.4 und 5.5)

Es gab es eine Übergangsfrist von 12 Monaten ab Erscheinen der VDI-MT 6022 Blatt 2, diese ist zum 01.07.2021 abgelaufen. Somit haben alle VDI-Urkunden, die vor dem 31.12.2017 ausgestellt wurden sind, Ihre Gültigkeit verloren.

Antwort:

Dies ist für die Küchenlüftung in VDI 2052 Blatt 1 "Raumlufttechnik - Küchen (VDI-Lüftungsregeln)" im Abschnitt 10.4.7 Luftleitungen geregelt.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen