Direkt zum Inhalt

VDI 6220 Blatt 2 - Entwurf Bionik - Bionische Entwicklungsmethodik - Produkte und Verfahren

Auf einen Blick

Englischer Titel
Biomimetics - Biomimetic design methodology - Products and processes
Erscheinungsdatum
2022-06
Enddatum der Einspruchsfrist
2022-09-30
Herausgeber
Technologies of Life Sciences
Autor
Bionik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
19
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Richtlinie verknüpft bionische Vorgehensmodelle mit dem allgemeinen Produktentwicklungsprozess und verortet bionische Methoden und Vorgehensweisen zeitlich und inhaltlich in dem Entwicklungsprozess. Die Richtlinie steht ergänzend zu etablierten Richtlinien der allgemeinen Produktentwicklung sowie zu Richtlinien für die Produktentwicklung spezieller Produkte. Die Richtlinie zur Entwicklung bionischer Produkte kann sowohl für technisch getriebene Top-down-Prozesse genutzt werden (in der Technik wird nach Lösungsprinzipien aus der Natur gesucht) als auch für biologisch getriebene Bottom-up-Prozesse (die Biologie eröffnet Anwendungsbereiche in der Technik), bei dem die Wirkmechanismen eines entdeckten Naturphänomens in ein technisches Lösungsprinzip überführt werden sollen. Für beide Arten der Entwicklung liefert die Richtlinie eine Beschreibung über notwendige Vorgehensschritte und einen Überblick über geeignete Methoden für die zu durchlaufenden Schritte. Die Richtlinie richtet sich daher an Personen aus den Bereichen der Entwicklung, der Konstruktion, der Anwendung, Personen aus Industrie, Forschung, Lehre und Ausbildung sowie Studierende, die bionische Produkte entwickeln und nutzen möchten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
78,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen