Direkt zum Inhalt

VDI-EE 5915 Umgang mit Flüssigerdgas (LNG) als Kraftstoff in der Binnenschifffahrt

Auf einen Blick

Englischer Titel
Handling liquefied natural gas (LNG) as a fuel in inland shipping
Erscheinungsdatum
2022-01
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik
Autor
VDI-Fachbereich Schiffbau und Schiffstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
8
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Der Betrieb von Schiffen mit Flüssigerdgas (LNG) stellt eine Alternative zum herkömmlichen Diesel dar. Der Umschlag und Transport kryogener Treibstoffe stellt aber höhere Anforderungen an die verwendeten Bauteile, die Betriebsabläufe, die Sicherheit, die Logistik und das Bedien- und Betriebspersonal im Vergleich zu üblichen flüssigen Kraftstoffen. Diese VDI-Expertenempfehlung gibt einen Anreiz die bestehenden Bestimmungen zu überarbeiten und zeigt Möglichkeiten auf die Prüflisten und Vorschriften praktikabler zu gestalten. Diese VDI-Expertenempfehlung richtet sich an Schifffahrtstreibende, Verbände, Gesetzgeber, Zulieferindustrie, die sich für den Einsatz von LNG als Kraftstoff in der Binnenschifffahrt interessieren.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
42,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen