Direkt zum Inhalt

VDI-MT 4645 Blatt 2 - Entwurf

Heizungsanlagen mit Wärmepumpen in Ein- und Mehrfamilienhäusern - Planung, Errichtung, Betrieb - Schulungen, Prüfungen, Qualifizierungsnachweise - Integration in Hochschulstudiengänge und Curricula von berufsbegleitenden Bildungseinrichtungen

Auf einen Blick

Englischer Titel

Heating systems with heat pumps in single- and multi-family houses - Planning, construction, operation - Training, examinations, certifications of qualification - Integration into university courses and curricula of in-service educational institutions

Erscheinungsdatum
2024-04
Enddatum der Einspruchsfrist
2024-06-30
Herausgeber
Energie und Umwelt
Autor
Energie- und Umwelttechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
12
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Richtlinie stellt ein Schulungskonzept bereit, mit dem Teilnehmende an Hochschulstudiengängen oder Meisterschulen, in den Fachrichtungen der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA), weitergebildet werden, um später an Planung, Errichtung und Betrieb von Warmwasser-Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern, die mit Wärmepumpen zu betreiben sind oder betrieben werden, mitzuwirken. Ziel der in der Richtlinie beschriebenen Schulungen ist die Vermeidung von Fehlfunktionen, Betriebsstörungen oder Schäden. Zielgruppen der beschriebenen Schulungen sind beispielsweise: Meisterschülerinnen und -schüler, Studierende der TGA-Studiengänge. Schwerpunkte des Schulungskonzepts sind die Richtlinienreihen VDI 4640, VDI 4645 und VDI 4650.

Richtlinie bestellen

Preis ab
58,00 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

Einspruch

Hier können Sie Ihren Einspruch zu diesem Richtlinien-Entwurf einreichen.

Jetzt Einspruch (online) einreichen Jetzt Einspruch (Excel) einreichen
Teilen