Direkt zum Inhalt

VDI/bS 2552 Blatt 11.3 Building Information Modeling - Informationsaustauschanforderungen - Schalungs- und Gerüsttechnik (Ortbetonbauweise)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Building information modeling - Exchange requirements - Formwork and scaffolding systems (in-situ concrete)
Erscheinungsdatum
2020-07
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Bautechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
18
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Praxis des Informationsaustauschs mit BIM-Daten hat sich gezeigt, dass Schwierigkeiten häufig dann auftreten, wenn der Informationsbedarf (sogenannte Exchange Requirements) nicht hinreichend beschrieben wird. Heutige Spezifikationen sind zu allgemein gehalten und zu wenig auf den spezifischen Austauschzweck fokussiert. Beispiele sind: spezifische Anforderungen für nachfolgende Auswertungen, spezifischer Input für nachfolgende Gewerke, spezifischer Input für Simulationen. Die Anwendung der Richtlinie hilft dabei auf Grundlage existierender BIM-Datenaustauschstandards praktikable Methoden zur Definition von Exchange Requirements zu adaptieren oder zu entwickeln, die auch software-technisch umsetzbar sind und eine Basis für technische Zertifikate liefern. Dies kann auch Ausgangspunkt für eine in Zukunft wachsende Sammlung von konkreten Lösungen für typische Bauwerke und Projektarten sein.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
76,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen