Direkt zum Inhalt

VDI/bS 2552 Blatt 11.9 - Projekt Building Information Modeling; Informationsaustauschanforderungen; Bauphysik

Auf einen Blick

Englischer Titel
Building Information Modeling; Exchange Requirements; building physics
Mögliches Erscheinungsdatum
2024-10
Herausgeber
Bauen und Gebäudetechnik
Autor
Bautechnik
Zugehörige Handbücher
Kurzreferat

Die bauphysikalische Gestaltung von Gebäuden stellt eine wichtige Bewertungsmethode für die ökologische und ökonomische Qualität eines Gebäudes und dessen Einfluss auf Klima- und Umwelt dar. Für eine erfolgreiche Anwendung als planungsbegleitendes Tool, bedarf das komplexe Themengebiet der Bauphysik einer Vielzahl an Informationslieferungen zwischen unterschiedlichen Prozessbeteiligten. Die Schnittstellen müssen vollumfänglich und eindeutig definiert werden; dazu zählen Rollen und Verantwortlichkeiten, Aufgabenpakete sowie die objektspezifische Parametrisierung der relevanten Informationsbedarfe über den gesamten Gebäudelebenszyklus. Ziel dieses Unterblatts der Richtlinie VDI 2552 Blatt 11 ist es, die Informationsaustauschanforderungen zur Umsetzung des Themenkomplex der Bauphysik als BIM-Anwendungsfall ganzheitlich zu beschreiben.

 

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen