Direkt zum Inhalt

VDI/BV-BS 6000 Blatt 1.1 - Überprüft und bestätigt Ausstattung von und mit Sanitärräumen - Grundlagen und Systeme - Vorgefertigte Sanitär-Bauelemente (Fertigsanitärräume, Installationssysteme)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Provision and installation of sanitary facilities - Generic aspects and systems; Prefabricated sanitary modules (prefabricated sanitary rooms, installation systems)
Erscheinungsdatum
2012-02
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Bautechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
35
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie gilt für vorgefertigte Sanitär-Bauelemente im Neubau, bei der Modernisierung von Bestandsbauten, dauerhaft eingebaute Sanitärräume in mobilen Einheiten, z. B. Schiffen, Zügen, anderen Verkehrsmitteln. Ausgenommen sind Sanitärcontainer in mobilen Gebäuden, die dazu bestimmt sind, wiederholt aufgestellt und zerlegt zu werden ("fliegende Bauten" und Mietobjekte). Sie gilt z. B. für Wandmodule, Paneele, Fertigsanitärräume/Fertigbäder, Installationssysteme, Fertigtoiletten. Die Richtlinie stellt Anforderungen auf hinsichtlich bauseitiger Voraussetzungen, Standsicherheit, Bauphysik, Gebäudetechnik, Transport und Lagerung, Einbau. Die allgemeine Gebäudeplanung für sanitärtechnisch genutzte Flächen ist nicht Bestandteil dieser Richtlinie. Die Ausstattung für unterschiedliche Gebäudearten ist in VDI 6000 Blatt 1 bis Blatt 6 beschrieben.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
103,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen