Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2180 Blatt 4 Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie - Mechanische Komponenten in PLT-Sicherheitseinrichtungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Functional safety in the process industry - Mechanical components in safety instrumented systems
Erscheinungsdatum
2021-01
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
VDI/VDE-Fachbereich Engineering & Betrieb
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
14
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie beschreibt aufbauend auf Richtlinie VDI/VDE 2180 Blatt 1 und Blatt 2, welche Besonderheiten zu beachten sind, wenn mechanische Komponenten Teil einer PLT-Sicherheitseinrichtung sind. Dies betrifft einerseits die Vermeidung der für diese Komponenten weitaus überwiegenden systematischen Fehler, aber auch die Berücksichtigung der in diesen Komponenten äußerst selten auftretenden zufälligen Fehler und die damit verbundene PFD-Berechnung. Sowohl bei den systematischen als auch bei den zufälligen Fehlern werden nur die gefährlichen Fehler betrachtet, also diejenigen, die einen Einfluss auf die Sicherheit der Anlage haben (siehe VDI/VDE 2180 Blatt 1, Abschnitt 7.1.).

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
67,50 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen