Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2617 Blatt 2.4 - Entwurf Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten - Kenngrößen und deren Prüfung - Zwischenprüfung für Koordinatenmesssysteme mit Prüfkörpern

Auf einen Blick

Englischer Titel
Accuracy of coordinate measuring machines - Characteristics and their testing - Interim check of coordinate measuring machines with artefacts
Erscheinungsdatum
2022-08
Enddatum der Einspruchsfrist
2023-01-31
Herausgeber
Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fertigungsmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
26
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Richtlinie beschreibt Verfahren und Prüfmittel zur regelmäßigen Zwischenprüfung von im Einsatz befindlichen Koordinatenmesssystemen (KMS). Diese Verfahren eignen sich gleichermaßen als Grundlage für eine firmeninterne wie auch für eine von öffentlichen oder privaten Auftraggebern geforderte Zwischenprüfung von KMS. Die Richtlinie gilt nur für KMS zum taktilen Messen. Die Zwischenprüfung bezieht sich lediglich auf das KMS, nicht auf Zusatzeinrichtungen. Die Richtlinie richtet sich vor allem an die Anwender von Koordinatenmesssystemen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
92,70 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

Einspruch

Hier können Sie Ihren Einspruch zu diesem Richtlinien-Entwurf einreichen.

Jetzt Einspruch (online) einreichen Jetzt Einspruch (Excel) einreichen
Teilen