Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2623 Format für den Austausch von Daten im Prüfmittelmanagement - Definition des Calibration-Data-Exchange-Datenformats (CDE-Datenformat)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Format for data exchange in management of measuring and test equipment - Definition of the Calibration Data Exchange format (CDE format)
Erscheinungsdatum
2022-03
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fachbereich Fertigungsmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
48
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie definiert ein Datenformat für den rechnergestützten Austausch von Daten zwischen Abteilungen und Unternehmen für die Anwendung im Prüfmittelmanagement. Zur Beschreibung der Daten wurde XML (Extensible Markup Language) gewählt, da sich das XML-Datenformat sehr einfach in Datenbankanwendungen und Internetumgebungen integrieren lässt. Es wird der Aufbau des Datenformats beschrieben, das sich in einen wirtschaftlichen Teil und in einen technischen Teil gliedert. Bei Anwendung des Datenformats besteht die Möglichkeit, eine vollständige Auftragsabwicklung mit allen zugehörigen Daten über das Datenformat zu realisieren. Die Richtlinie richtet sich an Hersteller und Anwender von Prüfmitteln, Kalibrierlabore und -dienstleister.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
132,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen