Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2651 Blatt 2 Plant Asset Management (PAM) in der Prozessindustrie - Spezifikationen und Methoden

Auf einen Blick

Englischer Titel
Plant asset management (PAM) in process industry - Specifications and methods
Erscheinungsdatum
2017-06
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
103
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Richtlinie werden ein PAM-Spezifikationsblatt und ein PAM-Methodenblatt eingeführt und deren Verwendung und Nutzen für Anwender und Anbieter anhand vieler Beispiele dargestellt. Der Anwendungsbereich der PAM-Spezifikations- und Methodenblätter erstreckt sich auf den gesamten Lebenszyklus einer Anlage und unterstützt den strukturierten Dialog zwischen Anwender und Anbieter auf der Basis eines standardisierten Informationsaustauschs. Dabei werden folgende Aspekte von PAM betrachtet: Auswahl- und Beschaffungsprozess; Zustands- und Fehlerdiagnose; Betriebsdokumentation; Ersatzbeschaffung; weitergehende Optimierungen. Diese Richtlinie richtet sich an Anwender und Anbieter von PAM in der Prozessindustrie.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
232,10 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden

Bild: baranq/Shutterstock.com