Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 3699 Blatt 4 Prozessführung mit Bildschirmen - Kurven

Auf einen Blick

Englischer Titel
Process control using display screens - Curves
Erscheinungsdatum
2014-01
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fachbereich Industrielle Informationstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
32
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Kurvendarstellungen dienen zur Prozessführung im bestimmungsgemäßen (Produktions-)Betrieb oder zur Diagnose von Störungen. Die Richtlinie gibt Regeln und Empfehlungen zur Darstellung von Kurven auf Bildschirmen und zur Bedienung von Kurvenbildern. Die Anwendungen dieser Empfehlungen führt zu Darstellungen und Bedienungen, die kompatibel zu jenen für vorgestaltete Darstellungen, Fließbilder und Meldungen sind, die konform mit geltenden Normen sind und denen ergonomische Erkenntnisse zugrunde liegen. Konsequentes Anwenden der Empfehlungen führt zu einheitlichen Benutzungsoberflächen an unterschiedlichen Arbeitsplätzen. Dadurch wird das Projektieren von Kurvendarstellungen einfacher. Beim einzelnen Projekt entfallen wiederkehrende Überlegungen oder Vorgaben, und die richtige Interpretation von Kurvendarstellungen bei Einsatz des Operators an unterschiedlichen Systemen (z.B. in verschiedenen Warten) ist dadurch sicherer und leichter. Die Richtlinie gilt für die Prozessführung mit Bildschirmen in Anlagen der chemischen und petrochemischen Verfahrenstechnik, für Anlagen zur Dampferzeugung sowie für verfahrenstechnische Anlagen im Bereich der Eisenhüttenindustrie, soweit nicht für die genannten Anlagen oder Teilanlagen besondere Vorschriften zu beachten sind, z.B. bei Anlagen, die mit Kernenergie betrieben werden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
94,50 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden

Bild: baranq/Shutterstock.com