Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 3699 Blatt 6 Prozessführung mit Bildschirmen - Bedienverfahren und Bediengeräte

Auf einen Blick

Englischer Titel
Process control using display screens - Interaction procedures and devices
Erscheinungsdatum
2015-01
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fachbereich Industrielle Informationstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
28
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Richtlinie werden Bedienverfahren, Bedienarten sowie Bediengeräte beschrieben. Unter Bedienverfahren wird hierbei die Art und Weise verstanden, wie bedient wird. Die Bedienarten entsprechen dem Zweck der Bedienung. Die Richtlinie gibt Regeln und Empfehlungen zur Bedienung unter Nutzung von Prozessleitsystemen. Das Anwenden dieser Empfehlungen führt zu Bedienverfahren, die konform mit geltenden Normen sind und denen ergonomische Erkenntnisse zugrunde liegen. Konsequentes Anwenden der Empfehlungen führt zu einheitlichen Benutzungsoberflächen an verschiedenen Arbeitsplätzen mit folgenden Vorteilen: das Projektieren von Prozessleitsystemen wird einfacher (bei neuen Projekten entfallen Überlegungen zu wiederkehrenden Vorgaben) und die gleichartige Bedienung zur Prozessführung erleichtert den Einsatz von Operatoren an unterschiedlichen Systemen, z.B. in verschiedenen Warten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
87,90 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden

Bild: baranq/Shutterstock.com