Direkt zum Inhalt

VDI/VDE/DGQ/DKD 2622 Blatt 15.1 - Überprüft und bestätigt

Kalibrieren von Messmitteln für elektrische Größen - Netznachbildungen für Stromversorgungsanschlüsse

Auf einen Blick

Englischer Titel

Calibration for measuring equipment for electrical quantities - Artificial mains networks

Erscheinungsdatum
2011-10
Herausgeber
Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Digitalisierung und Virtualisierung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
24
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie behandelt die Kalibrierung von Netznachbildungen für Stromversorgungsanschlüsse. Sie gilt für Netznachbildungen, die im Aufbau und in den Anforderungen der Norm CISPR 16-1-2 entsprechen. Es wird ein Verfahren für die Kalibrierung der relevanten Kenngrößen von Netznachbildungen definiert. Weiterhin werden die erforderlichen Normale sowie die Dokumentation und Auswertung der Messeergebnisse beschrieben. Im Anhang wird beispielhaft eine ausführliche Ermittlung der Messunsicherheit der Kalibrierung dargestellt. Weiterhin wird beschrieben, wie die Modellgleichung zur Ermittlung der Messunsicherheit hergeleitet wird.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis ab
83,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen