Direkt zum Inhalt

VDI/VDE/NAMUR 2658 Blatt 5.1 - Entwurf Automation engineering of modular systems in the process industry - Runtime and communication aspects with OPC UA

Auf einen Blick

Englischer Titel
Automatisierungstechnisches Engineering modularer Anlagen in der Prozessindustrie - Laufzeit- und Kommunikationsaspekte mit OPC UA
Erscheinungsdatum
2022-10
Enddatum der Einspruchsfrist
2022-12-31
Herausgeber
Engl. VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
59
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

The standard defines the specification of module interfaces for use in modular systems and describes them syntactically, semantically and pragmatically using OPC UA as an example and with modelling rules for creating the manifest and the communication descriptions it contains. For this purpose, communication profiles are defined that represent the functionality of PEAs in a standardised way. The communication interfaces and the automatic communication structure between PEA (module) and POL (process control system) are described in a formalised manner. The standard is intended for operators and manufacturers of process automation systems.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
151,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

Einspruch

Hier können Sie Ihren Einspruch zu diesem Richtlinien-Entwurf einreichen.

Jetzt Einspruch (online) einreichen Jetzt Einspruch (Excel) einreichen
Teilen