Direkt zum Inhalt

VDI-Fachbereich

Optische Technologien

Bild: Quelle: Thomas Ernsting

VDI-Fachbereich Optische Technologien

LED-Blitz, Kamera, das Display des Smartphones – optische Technologien begegnen uns jeden Tag. Auch zahlreiche berührungslos und zerstörungsfrei arbeitende Mess-, Prüf- und Analysesysteme basieren auf diesen Technologien.

Optische Technologien sind komplexe Systeme. Sie stellen besondere Anforderungen an das Umfeld. Die Fachausschüsse im VDI-Fachbereich Optische Technologien helfen, die Potenziale der einzelnen Verfahren zu erkennen, die Systeme nachvollziehbar zu spezifizieren und in der Praxis richtig anzuwenden. Der VDI-Fachbereich Optische Technologien gliedert sich in die VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik ein. Er stellt das Forum für den persönlichen Austausch dar für Ingenieure, die sich mit optischen Mess-, Prüf- und Analysesystemen in der Anwendung, Herstellung, Forschung oder Lehre befassen.

Enge Zusammenarbeit in den Fachausschüssen

Die VDI-Experten arbeiten in Fachausschüssen zusammen, um über die Funktionsweise, die Eigenschaften und den richtigen Umgang mit der jeweiligen optischen Technologie zu informieren. Dazu werden beispielsweise relevante Begriffe festgelegt, um Missverständnisse zu vermeiden, Messvorschriften für Leistungsmerkmale definiert und der Klärungsbedarf zwischen Projektpartnern in verschiedenen Anwendungsfeldern analysiert. Die Ergebnisse werden als VDI/VDE-Richtlinien veröffentlicht.

Der VDI-Fachbereich Optische Technologien hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Technologien besonders in der Mess- und Automatisierungstechnik zu stärken. Dazu werden weitere Experten mit ihren Ideen gesucht, die dabei helfen, sonstige praxisbezogene Fachthemen für die zukünftige Arbeit zu definieren.

Übersicht der Fachausschüsse

Zum VDI-Fachbereich Optische Technogien gehören verschiedene Technologiefelder. Die Übersicht der Fachausschüsse belegt die Bandbreite des Spektrums:

  • Bildverarbeitung in der Mess- und Automatisierungstechnik
  • Angewandte Strahlungsthermometrie
  • Temperaturmessung mit Wärmebildkameras
  • Optische Kohärenztomografie (OCT)
  • Röntgenoptische Systeme
  • Terahertz-Systeme
  • Fertigungsgerechte Optikentwicklung
  • Lichttechnische und farbmetrische Gütekriterien und deren Anwendung

VDI/VDE-Richtlinien aus dem Fachbereich Optische Technologien

Dr.-Ing. Erik Marquardt
Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing. Erik Marquardt