Direkt zum Inhalt

Schiffstechnik im (Klima-)Wandel

Auf einen Blick

Ausgabedatum
2022-09
Typ
VDI-Agenda
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik
Beschreibung

Schiffe zählen zu den ältesten Fortbewegungsmitteln der Welt. Mit Schiffen wurden die ersten Kontinente entdeckt und früh der Warenverkehr sichergestellt. An dieser Tatsche hat sich bis heute nicht viel geändert. Schiffe sind das Rückgrat der Globalisierung.

Die Agenda stellt die aktuell im Schiffbau und der Schiffstechnik dominierenden Themen in den Mittelpunkt:

  • Defossilisierung
  • Digitalisierung
  • Klimaanpassung

Dabei gilt es, die im Schiffbau klassischen Gesetzmäßigkeiten wie den starken, internationalen Wettbewerb und lange Produktlebenszeiten zu berücksichtigen,
genauso wie auch immer kürzer werdende Technologiezyklen und schnellere Innovationen.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns die Zukunft des Schiffbaus zu gestalten und unser gemeinsames Wissen aus verschiedenen Blickwinkeln einzubringen. Ganz besonders liegt uns die Rolle und Anforderungen zukünftiger Generationen von Ingenieurinnen und Ingenieuren am Herzen.

Zugehörige Datei
VDI-Agenda Schiffstechnik im Klimawandel
Ansprechperson
VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik
Dipl.-Ing. Simon Jäckel
Tel. +49 211 6214-535
jaeckel@vdi.de
Stichworte
Schiffstechnik, Schiffbau

Als VDI-Mitglied finden Sie alle VDI-Publikationen auch im geschlossenen Mitgliederbereich "Mein VDI".

Bild: KAMAZON STUDIO/shutterstock.com
Teilen