Direkt zum Inhalt

VDI-Policy Factsheet Ohne Wasserstofftechnologien keine Treibhausgasneutralität bis 2050

Auf einen Blick

Ausgabedatum
2020-10
Typ
Policy Factsheet
Herausgeber
Beschreibung

„Grüner“ Wasserstoff spielt bei der Umsetzung der Energiewende eine große Rolle: Er kann aus Strom aus erneuerbaren Energien mittels Elektrolyse klimaneutral hergestellt werden und so flüssige und gasförmige fossile Energieträger substituieren. Die Elektrolyse selbst dient hierbei als flexibler Verbraucher.

Wasserstoff ist relativ einfach zu transportieren und kann als Rohstoff für chemische und metallurgische Zwecke Verwendung finden. Da Wasserstoff in unterschiedlichen Sektoren (Strom, Wärme, Verkehr und Industrie) einsetzbar ist, bietet er Potenzial für die von der Politik gewünschte Sektorenkopplung. 

Zugehörige Datei
VDI-Policy Factsheet Wasserstofftechnologien
Relevante News
Ansprechpartner
Büro Berlin
Christian Krause
krause_c@vdi.de
Tel. +49 30 275957-13

VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt
Dr.-Ing. Eleni Konstantinidou
konstantinidou@vdi.de
Tel. +49 211 6214-219
Relevante Links
Stichworte
Policy Factsheet, Mobilität, Politikrelevante Papiere, 1,5 Grad-Ziel

Als VDI-Mitglied finden Sie alle VDI-Publikationen auch im geschlossenen Mitgliederbereich "Mein VDI".