Direkt zum Inhalt

Biomonitoring - Fit für die Zukunft

Beschreibung

Der Schutz einer intakten Umwelt als Grundlage für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt und Voraussetzung für ein gesundes Lebensumfeld für Menschen ist und bleibt aktuell. Umweltpolitische und wirtschaftliche Entscheidungen hierfür setzen die Kenntnis über den Zustand und die langfristige Entwicklung von Natur und Umwelt voraus. Das Biomonitoring als bewährtes Instrument der Umweltbeobachtung liefert zuverlässig die Grundlagen, insbesondere in Fragen der Wirkungsermittlung einer Vielzahl von Stressoren.

Biomonitoring als bewährtes Instrument der Umweltbeobachtung
Biomonitoringuntersuchungen bilden die räumliche Verteilung und den zeitlichen Verlauf von Umweltschadstoffen ab. Zudem können Toxizitäten komplexer Mischungen, also mögliche synergetische und antagonistische Effekte von Umweltschadstoffen, aufgezeigt werden. Wirkungsfeststellungen sind auf allen biologischen Organisationsstufen, von der einzelnen Zelle bis hin zu Organismengemeinschaften, möglich. Eine Herausforderung für die Zukunft ist es, die bereits bestehenden, vielfältigen Arbeiten sowie neue Aktivitäten zum Biomonitoring bedarfsgerecht zu koordinieren und miteinander in Einklang zu bringen.

Neue Methoden, Qualität und Kommunikation sowie Synergien im Blick
Das Expertenforum „Biomonitoring – Fit für die Zukunft“ dient dem Austausch von Wissenschaft und Anwendern. Es wirft Schlaglichter auf aktuell diskutierte Methoden der Umweltbeobachtung, hat die Qualität der Untersuchungen und die Vergleichbarkeit der Ergebnisse im Blick und zeigt Möglichkeiten für Synergien und den Bedarf an Kooperationen und intensiver Zusammenarbeit auf – auch über die Grenzen des klassischen Biomonitorings hinaus.

Wir freuen uns, Sie in Augsburg begrüßen zu dürfen.

Ihre Ansprechpartnerinnen im VDI:
Dipl.-Geogr. Catharina Fröhling
VDI/DIN Kommission Reinhaltung der Luft - Normenausschuss
Telefon: +49 211 6214-134
E-Mail:   froehling@vdi.de

Dipl.-Umweltwiss. Ruth Heesen
VDI/DIN Kommission Reinhaltung der Luft - Normenausschuss
Telefon: +49 211 6214-360
E-Mail:   heesen@vdi.de

                                                                               

Anlagen
Programm zum VDI-Expertenforum „Biomonitoring – Fit für die Zukunft“

Auf einen Blick

Startdatum
04.03.2020 - 13:00 Uhr
Enddatum
05.03.2020 - 13:00 Uhr
Organisator
Kommission Reinhaltung der Luft
Ort
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Raum 1097
Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg
Anfahrt planen
Preis
225,00 EUR inkl. MwSt.
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld