Direkt zum Inhalt

Die größte Arktisexpedition unserer Zeit. Forschung im Epizentrum des Klimawandels, Wittheit zu Bremen, zusammen mit dem AWI und dem VDI

Beschreibung

Es wird die größte Arktisexpedion aller Zeiten. 2019 - 2020 wird der Forschungseisbrecher Polarstern ein ganzes Jahr fest eingefroren in das arktische Meereis und nur mit der Kraft der natürlichen Eisdrift durch die zentrale Arktis driften. Unterstützt von vier weiteren Eisbrechern, Flugzeugen und Hubschraubern wird dabei erstmals mit einem modernen Forschungseisbrecher die direkte Umgebung des Nordpols auch im Winter und Frühjahr erreicht. Die Wissenschaftler folgen den Spuren Firdtjof Nansens historischer Expedition von 1893 - 1896 und erhoffen sich bahnbrechende Beobachtungn von den Klimaprozessen in der zentralen Arktis, um den dramatischen Klimawandel dort besser zu verstehen und vorhersagen zu können. Der Vortrag zeigt die schon jetzt sichtbaren Folgen des Klimawandels der Arktis und stellt die Pläne für die einzigartige Expedition vor.

Referenten

Prof. Dr. Markus Rex, Potsdam

Auf einen Blick

Datum
28.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 23:59 Uhr
Organisator
Bremer Bezirksverein
Ort
Haus der Wissenschaft
Olbers-Saal
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Anfahrt planen