Direkt zum Inhalt

Schiffbau und Meerestechnik an der Technischen Universität (TU) Berlin

Beschreibung

Der Studiengang Schiffs- und Meerestechnik an der TU umfasst Schiffsentwurf, Schiffssicherheit, Meerestechnik, Meeresforschungstechnik, Erneuerbare Meeresenergiesysteme, Effizienzsteigerung zur Schonung der Ressourcen, innovative Antriebs- und Energieanlagen, Binnenschiffstechnik sowie u.a. Yachtbau.

Die Untersuchung strömungsdynamischer Vorgänge an Schiffen und anderen meerestechnischen Systemen ist dabei ein wichtiger Aspekt, um diese sicherer und effizienter zu gestalten. Wie sich Schiffe im Seegang bewegen, welche Kräfte wirken, wie ein Schiff manövrriert oder welche Leistung es benötigt, wird in Versuchseinrichtungen erforscht, in die wir Einblick erhalten.


Ablauf: Vortrag 20 Minuten (keine Sitzmöglichkeiten), anschließend erfolgt die Besichtigung ausgewählter Versuchseinrichtungen in zwei Gruppen.

Termin:
27. Juni 2024 (Donnerstag), 16:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Treffpunkt:
Versuchsanstalt für Wasserbau und Schiffbau (VWS)
Müller-Breslau-Straße 15 – Foyer, erreichbar über die blaue Brücke!
10623 Berlin


Vortragende

Prof. Dr.-Ing. Gerd Holbach, Dipl-Ing. Sebastian Ritz, TU Berlin Studiengang “Schiffs- und Meerestechnik”

Auf einen Blick

Datum
27.06.2024
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Organisation
Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V.
AK Besichtigungen
Ansprechperson
Dr. Margaretha Neudecker
Ort
Treffpunkt: Foyer, erreichbar über die blaue Brücke!
Müller-Breslau-Straße 15
10623 Berlin
Anfahrt planen