Direkt zum Inhalt

Starten mit zirkulärer Wertschöpfung: Unternehmens-Forum

Beschreibung

Schwerpunkt: Zirkuläre Ansätze finden
Die Zukunft der Wirtschaft ist zirkulär: Produkte werden so gestaltet, dass sie ewig halten, leicht reparierbar sind und sich problemlos in ihre Einzelteile zerlegen lassen. Statt Kaufpreise bezahlen Kundinnen und Kunden Nutzungsgebühren. Gleichzeitig wandeln sich Entsorgungsunternehmen zu Lieferanten für wertvolle Ressourcen. Dieser Wandel mag utopisch, etwas naiv und furchteinflößend anders klingen, aber stellen Sie sich vor, Sie könnten mehrstufig an Ihrem Produkt verdienen?
Mithilfe der „CIRCO“-Methode gelingt es Unternehmen, eigene zirkuläre Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln.
Wenn Sie die CIRCO-Methode einfach einmal ausprobieren möchten, dann begrüßen wir Sie gern zu unseren Starter-Workshops. Dieses Mal geht es um die Analyse der Wertschöpfungskette: Wo entstehen Wertverluste? Wo verliert mein Produkt seinen Wert? Und aus welchen Verlusten lassen sich mit zirkulären Denkansätzen Chancen generieren?

Im August 2024 wird es einen weiteren Workshop geben mit dem Schwerpunkt: Zirkuläre Geschäftsstrategien. Die Workshops können unabhängig von einader besucht werden.


Gastreferentinnen sind Anja Vogel und Ines Haydn von der Effizienz-Agentur NRW.


Eine Stunde vor der Tagesordnung haben Sie die Möglichkeit zu einer Werksbesichtigung bei der Bio-Circle Surface Technology GmbH. Das Unternehmen ist seit Jahren Vorreiter bei der Anwendung zirkulärer Denk- und Geschäftsmodelle.


Die Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative “CirQualityOWL plus” in Kooperation mit der Food-Processing Initiative e.V. (FPI) und pro Wirtschaft GT statt und wird durch Mittel der Europäischen Union finanziert (EFRE NRW).


Bitte leiten Sie diese Einladung gerne an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter (insbesondere aus den Bereichen Produktentwicklung, Vertrieb und Produktionsleitung).


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine anregenden Austausch!

Friederike David - VDI OWL e.V., Beate Kolkmann - Food-Processing Initiative e.V., Peter Brünler - pro Wirtschaft GT


Im Rahmen der Veranstaltung fertigen wir zu Informations- und Werbezwecken des VDI OWL Bild- und/oder Videoaufnahmen an. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Anfertigung und Verbreitung dieser Aufnahmen auf der Internetseite, in den Printmedien, auf unseren Social-Media-Kanälen sowie zu weiteren Informationszwecken des VDI OWL einverstanden. Bei Nicht-Einverständnis sprechen Sie uns bitte zu Beginn der Veranstaltung an.

Anlagen
Starten mit zirkulärer Wertschöpfung

Auf einen Blick

Datum
25.06.2024
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.
CirQuality OWL
Ansprechperson
Friederike David
Ort
Bio-Circle Surface Technology GmbH
Berensweg 200
33334 Gütersloh
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld