Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Webinar § 14a EnWG Netzorientierte Steuerung

Beschreibung

Was ist die Netzorientierte Steuerung nach § 14a EnWG und was gilt aktuell? Seit Anfang des Jahres gilt die Festlegung der Bundesnetzagentur zur netzorientierten Steuerung (§ 14a EnWG). Neue Wärmepumpen und Wallboxen können nun bei Netzüberlastung vom Netzbetreiber gedimmt werden. Eine Mindestleistung von 4,2 kW soll jedoch stets verfügbar bleiben.

Das Kompetenzzentrum Energieeffizienz durch Digitalisierung (KEDi) der Detuschen Energie-Agentur (dena) hat dazu nicht nur ein Factsheet verständlich aufbereitet (das Sie sich hier herunterladen können), sondern erläutert im kostenlosen Webinar live die Regelungen und was das für wen bedeutet.

WANN: Donnerstag, 19. Juni 2024 zwischen 10:30 - 11:30 Uhr

Das Webinar erklärt:

    Wer ist betroffen?
    Was beinhaltet die Regelung?
    Wie können Eigentümerinnen und Eigentümer von Wärmepumpen und Wallboxen profitieren?

Das neu gegründete Netzwerk Gebäude, Energie und Ressourcen (GER) des VDI Bezirksverein Leipzig e.V lädt Sie zur Teilnahme kostenlos ein hier geht es zur Anmeldung.



 

 


Auf einen Blick

Datum
19.06.2024
Uhrzeit
10:30 - 11:30 Uhr
Organisation
Bezirksverein Leipzig e.V.
Ansprechperson
Dr. Marcus Rackel (Netzwerk Gebäude, Energie und Ressourcen des VDI Leipzig)