Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Wirksame Sicherheits- und Warnhinweise - in den USA und weltweit

Beschreibung

Verkleinerung des Haftungsrisikos durch wirksame Gestaltung von Sicherheits- und Warnhinweisen

Sicherheitskapitel, Warnhinweise und Warnschilder stehen mehr und mehr im Fokus der Produkthaftung. Besonders hoch sind die Haftungsrisiken im US-Markt, beispielsweise für die Hersteller von Maschinen, Medizinprodukten, Bauprodukten und Konsumgütern. So hat sich schon früh ein amerikanischer Standard für Sicherheits- und Warnhinweise etabliert, die ANSI Z535, dessen Einhaltung im US-Markt quasi obligatorisch ist und der in seinen Grundzügen auch international Beachtung findet, z. B. in der internationalen Anleitungsnorm IEC 82079-1.

 

Die rein formale Erfüllung der Norm greift jedoch zu kurz. Damit die Sicherheits- und Warnhinweise ihre haftungsreduzierende Wirkung entfalten können, müssen auch organisatorische Bedingungen geschaffen werden.

 

Wesentliche Faktoren dabei sind:

    die Risikobeurteilung
  • die Konsistenz aller herstellerseitigen Informationen
  • die verständliche Formulierung und Platzierung
  • der Informationsgehalt der Hinweise
  • die lückenlose interne Dokumentation
  • geeignete Piktogramme und Visualisierungen

 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit diesen zahlreichen Faktoren in der Praxis sinnvoll umgehen können.

Seminarinhalt auf einen Blick:

Sicherheits- und Warnhinweise: Die rechtliche Perspektive - Sicherheits- und Warnhinweise in den USA und weltweit - Bestandteile von Sicherheits- und Warnhinweisen - Wie man Warnhinweis-Texte zweckmäßig formuliert - Verwendung und Gestaltung von Warnschildern - Sicherheitskapitel zielgruppengerecht gestalten - Risikobeurteilung als Basis für Sicherheitshinweise wirksam nutzen

Seminarnummer: W23.20627.01

Hier geht es direkt zur detaillierten Veranstaltungsbeschreibung und zur Anmeldung für: Wirksame Sicherheits- und Warnhinweise - in den USA und weltweit
VDI Fortbildungszentrum: www.vdi-fortbildung.de/seminare/details/wirksame-sicherheitshinweise-warnhinweise-usa-weltweit-2202023

  • Early Bird-Preis: 790,00 €
  • VDI Fördermitglieder-Preis: 840,00 €
  • VDI Mitglieder-Preis: 840,00 €
  • Frühbucher-Preis: 890,00 €
  • Seminarpreis: 985,00 €

Auf einen Blick

Datum
22.02.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Ansprechperson
anmeldung@vdi-stuttgart.de
Preis
985,00 EUR inkl. MwSt.