Direkt zum Inhalt
Ausbildung, Arbeitsmarkt

Johann Soder von SEW-Eurodrive: "Studierende brauchen mehr Systemverständnis"

Bild: VDMA / Susanne Lencinas

Johann Soder von SEW-Eurodrive: "Studierende brauchen mehr Systemverständnis"

Beim VDI/VDMA Kongresses "Industrie 4.0 – Herausforderungen und Wege in der Ausbildung von Ingenieurinnen und Ingenieuren" in Heidelberg, war Johann Soder vom Antriebshersteller SEW Eurodrive als Keynote-Speaker dabei. Im Interview spricht der technische Leiter des Maschinenbauunternehmens aus Bruchsal, über die Anforderungen an junge Ingenieure in Unternehmen, den Stand der Ingenierausbildung in Deutschland und den Austausch zwischen Industrie und Hochschulen.

Das Videointerview