Direkt zum Inhalt
Allgemein

Noch Platz unterm Baum?

Wie jedes Jahr steht Weihnachten überraschend vor der Tür. Damit auch Kurzentschlossene noch Ingenieurträume erfüllen können, haben wir uns für Sie schlau gemacht. Diese Geschenke für Technikliebhaber dürfen unter keinem Baum fehlen. Empfohlen und getestet vom Fachpublikum - unseren Kolleginnen und Kollegen aus dem VDI.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest, besinnliche Tage und hoffentlich viele spannende Päckchen unterm Baum!

Für klingende Weihnachten

Wer bei den besinnlichen Klängen zum Fest das Dröhnen der Motoren vermisst, sollte unbedingt beim Franzis Verlag vorbeischauen. Hier gibt es Modelle, die jedes Autoliebhaberherz höherschlagen lassen - natürlich zum Selberbauen: vom Porsche- und BMW-Motorbausatz bis zum Ford Mustang V8-Motor im Maßstab 1:3. Von Auto und Motor über Computing bis zur Fotografie, finden Sie hier Bücher, Modelle und Geschenke für (fast) jeden Geschmack.

Stein auf Stein

Mit 60 Jahren ein echter Klassiker, der nicht nur bei VDI-Mitgliedern auf der Wunschliste steht: Ob Sammleredition, Lego Techik, MindStorms oder ein Architektur-Set, hier haben alle Altersguppen Spaß. Mit dem richtigen Geschenk werden die Weihnachtstage so zum familiären Generationenprojekt.

Für Klötzchenverrückte, die schon alles zu kennen meinen: In dem Buch „Lego für echte Kerle“ erklärt der Profi, wie man Lego mit Elektronik und Raspberry Pi zum Leben erweckt. Tipps, um die selbstgebauten Bots durchs Wohnzimmer zu steuern, erhalten Sie im Buchhandel oder direkt im Franzis Verlag.

"Lego für Echte Kerle 2" von E.F. Engelhardt , erschienen im Franzis Verlag, 24,95, € ISBN: 978-3-645-65333-6

Altes neu entdecken

Bücher sind nicht nur zur Weihnachtszeit ein beliebtes Geschenk. Wer schon auf dem Weg zum Buchhändler seines Vertrauens ist, dem empfehlen wir: „Die Geschichte der Dampfmaschine“ von Conrad Matschoss. In seinem 1901 erstmals erschienen Werk wirft der spätere VDI-Direktor einen Blick zurück. Im Mittelpunkt seiner Betrachtung steht neben der technischen Entwicklung der Dampfmaschine deren Bedeutung für die Gesellschaft. Für Matschoss war diese Verbindung wesentlich und so etablierte er die Technikgeschichte als eigene wissenschaftliche Disziplin. Dieses Engagement fördert der VDI noch immer mit dem Conrad-Matschoss-Preis für Technikgeschichte.

Hardcover „Geschichte der Dampfmaschine“, von Conrad Matschoss, erschienen im Severus Verlag Hamburg, 44,90€, ISBN 978-3-86347-727-1

 

 

Umwelt trifft Technik

Re:edu hat sich nach eigenen Angaben der digitalen Bildung verschrieben. Die Sensebox:mini ist dabei der Einstieg in die Welt der Mikrocontroller und Umweltsensoren. Die Box enthält vier Komponenten: OLED-Display, Wifi-Bee, Umweltsensor für Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchte und flüchtige Gase, sowie einen Mikrocontroller. Die Programmierung erfolgt einfach mit der grafischen Programmieroberfläche. Zudem bietet der Hersteller zahlreiche Anleitungen und Projekte als Open Educational Ressources auf der Homepage. So wird es mit der kleinen, aber feinen Umweltmessstation nicht langweilig.

 www.sensebox.kaufen/product/sensebox-mini

 

Magie des Alltags

 „Physik für alle“ verspricht Experimentis. Im Shop für Physikspielzeug und wissenschaftliche Spielereien bekommen nicht nur kleine Tüfftler leuchtende Augen.

Von Gimmiks wie dem Trinkvogel, der angeblich schon Einstein faszinierte, bis zur mathematischen Formel als geometrisches Objekt, hier findet man Spannendes, Witziges und Ausgefallenes, um große und kleine Nachwuchsgenies zu begeistern.

www.experimentis-shop.de/trinkstorch-aus-glas-12-cm-detail-519.html

Bastler meets Inneneinrichtung

Etwas anspruchsvoller, dafür aber sehr formschön ist die Mini Wave Schreibtischuhr. Wer schon immer mit einer Wortuhr geliebäugelt hat, wird mit diesem Bausatz glücklich. Alle Teile in einem Set, inklusive vorprogrammiertem Prozessor. Das macht Freude und sieht super aus. Vielleicht bedankt sich der Beschenkte, in dem er oder sie auch Ihnen eine sprechende Uhr bastelt und lötet. Die Anleitung gibt es auf Christians Bastel-Laden und den ganzen Bausatz zum Beispiel auf kellysfinest.

Mehr Zeit

Diese Uhr funktioniert ganz ohne Basteln und bringt Nicht-Mathematiker in Verlegenheit. Denn die Zeit zeigen bei der Mathe-Uhr keine römischen oder lateinischen Zahlen, sondern mathematische Formeln. Viele Spaß beim Nachrechnen! Diese ausgefallene Dekoration gibt es in verschiedenen Varianten zum Beispiel bei getDigital.de.

 

Individueller Baumschmuck

Weihnachtsdeko für jeden Geschmack druckt der versierte Tüftler natürlich selbst. Auf Websites wie thingiverse.com finden sich zahlreiche Ideen für Schmuck aus dem 3-D-Drucker - von ausgefallen bis klassisch. Sollte dazu noch der passende 3-D-Drucker fehlen, hilft das Buch „3-D-Drucker selber bauen – mach’s einfach“ direkt im Franzis Verlag zu bestellen. Der Autor erklärt Schritt für Schritt wie es geht und verspricht den Home-3-D-Drucker für unter 250 Euro.

Das ganze Jahr ein Geschenk: Die VDI-Mitgliedschaft

Ein Geschenk, das nicht nur zu Weihnachten Ingenieurinnen und Ingenieure glücklich macht, ist eine VDI-Mitgliedschaft. Verschenken Sie ein Expertennetzwerk, maßgeschneiderte Fachinformationen und unterstützen Sie die Arbeit des Vereins Deutscher Ingenieure.

Auch beim VDI gibt es das passende Angebot für Groß und Klein:

• VDIni Mitgliedschaft für Kinder ab 4 Jahre
• Zukunftspiloten für Jugendliche
• Mitgliedschaft für Studierende und Berufseinsteiger
• Mitgliedschaft für Professionals

Autor: Gudrun Huneke

Redaktion: Thomas Kresser