Direkt zum Inhalt
VDI-Podcast

Wenn das Gebäude mitdenkt

Sei es das Navigationssystem zur Orientierung im Großkonzern, die persönliche Begrüßung im Foyer oder eine simple Push-Nachricht aus der Kommunikationsabteilung – Smart Building ist ein spannendes Tätigkeitsfeld für Ingenieur*innen.

In zwei Jahren soll es stehen: das höchste Gebäude der Schweiz. Die in Basel ansässige Pharmafirma Roche wird dort einziehen, und Mitarbeiter*innen sollen von der Digitalisierungen profitieren. In der aktuellen Podcast-Folge erläutert Jan Wokittel, Digital Innovation Manager bei Roche, wie Ingenieur*innen im Gebäudemanagement die Zukunft gestalten können.

Wokittel berichtet über seinen Arbeitsalltag und wie der 178 Meter hohe Roche-Turm digital wird. Unser Podcast-Gast ist seit elf Jahren ehrenamtlich beim VDI aktiv: Im Bezirksverein Schwarzwald engagiert sich Wokittel als Fachnetzwerkleiter Digitalisierung und IT.

Es geht in dieser Folge unter anderem um die folgenden Fragen: Was versteht man unter dem Begriff Smart Building genau? Welche Technologien kommen zum Einsatz? Und weshalb befasst sich ein Chemieunternehmen wie Roche überhaupt mit diesem Ansatz?

Artikel teilen