Direkt zum Inhalt

DIN CEN/TR 17078 Emissionen aus stationären Quellen - Leitlinien zur Anwendung von EN ISO 16911-1; Deutsche Fassung CEN/TR 17078:2017

Auf einen Blick

Englischer Titel
Stationary source emissions - Guidance on the application of EN ISO 16911-1; German version CEN/TR 17078:2017
Erscheinungsdatum
2017-10
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
42
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Dieser Fachbericht liefert Leitlinien zur Anwendung der DIN EN ISO 16911-1. Er wurde als Antwort auf eine Anfrage der Spiegelausschüsse der Mitgliedsstaaten zur Klärung bestimmter Elemente der DIN EN ISO 16911-1 erstellt und um festzustellen, wie bestimmte Anforderungen dieser Norm interpretiert werden sollten. DIN EN ISO 16911-1 wurde für ein großes Spektrum an Anwendungen mit unterschiedlichen Anforderungen in Sachen Messunsicherheit verfasst. Der Fachbericht enthält Empfehlungen in Bezug darauf, welche Anforderungen und Leistungskenngrößen auf bestimmte Messaufgaben und Anwendungsbereiche anwendbar sind, um eine einheitliche Umsetzung der DIN EN ISO 16911-1 zu erreichen. Der Fachbericht liefert keine Leitlinien zur Anwendung der DIN EN ISO 16911-2. Die DIN EN ISO 16911-1 beschreibt ein Verfahren zur Bestimmen des Strömungsprofils sowie des mittleren Durchflusses und des Volumenstroms mittels Punktmessungen der Strömungsgeschwindigkeit. Zudem bietet sie alternative Verfahren an, die auf der Injektion von Indikatorgas beruhen und verwendet werden können, um eine Routinekalibrierung für automatisierte Durchfluss-Überwachungssysteme zur Verfügung zu stellen.

Richtlinie bestellen

Preis
109,70 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen