Direkt zum Inhalt

DIN EN 13284-1 Emissionen aus stationären Quellen - Ermittlung der Staubmassenkonzentration bei geringen Staubkonzentrationen - Teil 1: Manuelles gravimetrisches Verfahren; Deutsche Fassung EN 13284-1:2017

Auf einen Blick

Englischer Titel
Stationary source emissions - Determination of low range mass concentration of dust - Part 1: Manual gravimetric method; German version EN 13284-1:2017
Erscheinungsdatum
2018-02
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
70
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt das Standardreferenzverfahren (SRM) für die Messung niedriger Staubgehalte in geführten Gasströmen im Konzentrationsbereich unterhalb von 50 mg/m3 bei Normbedingungen fest. Diese Europäische Norm wurde in erster Linie zur Untersuchung der Abgasströme von Abfallverbrennungsanlagen entwickelt und validiert. Darüber hinaus kann sie allgemein auch auf Abgase von anderen stationären Quellen und bei höheren Konzentrationen angewandt werden. Falls die Abgase instabile, reaktive oder halbflüchtige Stoffe enthalten, hängt die Messung von den Bedingungen der Probenahme und der Filterbehandlung ab. Dieses Verfahren wurde in Feldversuchen insbesondere für den Konzentrationsbereich um 5 mg/m3 validiert. Die Ergebnisse der Feldversuche sind in Anhang A dargestellt.

Richtlinie bestellen

Preis
183,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen