Direkt zum Inhalt

DIN EN 14181 Emissionen aus stationären Quellen - Qualitätssicherung für automatische Messeinrichtungen; Deutsche Fassung EN 14181:2014

Auf einen Blick

Englischer Titel
Stationary source emissions - Quality assurance of automated measuring systems; German version EN 14181:2014
Erscheinungsdatum
2015-02
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
94
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt Verfahren zur Einrichtung von Qualitätssicherungsstufen (QAL) für automatische Messeinrichtungen, die an industriellen Anlagen zur Ermittlung der Abgasbestandteile und weiterer Kenngrößen des Abgases installiert sind, fest. Diese Europäische Norm legt fest: - ein Verfahren (QAL2) zur Kalibrierung der automatischen Messeinrichtung und zur Ermittlung der Variabilität der damit ermittelten Messwerte, um so die Eignung der automatischen Messeinrichtung für ihre Anwendung nach dem Einbau nachzuweisen; - ein Verfahren (QAL3) zur Aufrechterhaltung und Feststellung der geforderten Qualität der Messergebnisse während des normalen Betriebs der automatischen Messeinrichtung durch Überprüfung der Einhaltung der in QAL1 ermittelten Kenngrößen für den Nullpunkt und Referenzpunkt; - ein Verfahren zur jährlichen Funktionsprüfung (AST) der automatischen Messeinrichtung zur Überprüfung, dass (i) die Messeinrichtung richtig arbeitet und ihre Leistung weiterhin ausreichend ist und (ii) ihre Kalibrierfunktion und Variabilität den zuvor ermittelten Kenngrößen entsprechen. Diese Europäische Norm setzt voraus, dass die automatische Messeinrichtung zuvor nach den Europäischen Normen der Reihe EN 15267 zertifiziert wurde.

Richtlinie bestellen

Preis
223,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen