Direkt zum Inhalt

DIN EN 14385 Emissionen aus stationären Quellen - Bestimmung der Gesamtemission von As, Cd, Cr, Co, Cu, Mn, Ni, Pb, Sb, TI und V; Deutsche Fassung EN 14385:2004

Auf einen Blick

Englischer Titel
Stationary source emissions - Determination of the total emission of As, Cd, Cr, Co, Cu, Mn, Ni, Pb, Sb, TI and V; German version EN 14385:2004
Erscheinungsdatum
2004-05
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
40
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

In dem Dokument wird ein manuelles Referenzverfahren zur Bestimmung der Massenkonzentration bestimmter Elemente im Abgas von Sondermüllverbrennungsanlagen festgelegt. Das Verfahren ist im Konzentrationsbereich von 0,001 mg/m<(hoch)3> bis 0,5 mg/m<(hoch)3> für jedes der zu bestimmenden Elemente anwendbar. Bei den zu bestimmenden Elementen gemäß dieser Europäischen Norm handelt es sich um Antimon (Sb), Arsen (As), Cadmium (Cd), Chrom (Cr), Kobalt (Co), Kupfer (Cu), Blei (Pb), Mangan (Mn), Nickel (Ni), Thallium (Tl) und Vanadium (V).

Richtlinie bestellen

Preis
123,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen