Direkt zum Inhalt

DIN EN 14662-2 Luftbeschaffenheit - Standardverfahren zur Bestimmung von Benzolkonzentrationen - Teil 2: Probenahme mit einer Pumpe mit anschließender Lösemitteldesorption und Gaschromatographie; Deutsche Fassung EN 14662-2:2005

Auf einen Blick

Englischer Titel
Ambient air quality - Standard method for measurement of benzene concentrations - Part 2: Pumped sampling followed by solvent desorption and gas chromatography; German version EN 14662-2:2005
Erscheinungsdatum
2005-08
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
34
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Norm legt ein Verfahren fest, mit dem der europäische Grenzwert für Benzol in Außenluft von 5 µg/m<(hoch)3> überwacht werden kann. Die Methode beruht auf der Anreicherung von Benzol auf Aktivkohle, von dem das Benzol mit Lösemittel extrahiert wird. Nach gaschromatographischer Abtrennung von anderen Komponenten wird das Benzol mit einem geeigneten Detektor angezeigt.

Richtlinie bestellen

Preis
115,20 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen