Direkt zum Inhalt

DIN EN 14902 Außenluftbeschaffenheit - Standardisiertes Verfahren zur Bestimmung von Pb/Cd/As/Ni als Bestandteil der PM10-Fraktion des Schwebstaubes; Deutsche Fassung EN 14902:2005

Auf einen Blick

Englischer Titel
Ambient air quality - Standard method for the measurement of Pb, Cd, As and Ni in the PM10 fraction of suspended particulate matter; German version EN 14902:2005
Erscheinungsdatum
2005-10
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
56
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Norm standardisiert ein Verfahren zur Bestimmung von partikelgebundenem Blei (Pb), Cadmium (Cd), Arsen (As) und Nickel (Ni) in der Außenluft, das im Rahmen der Europäischen Ratsrichtlinie über die Beurteilung und Kontrolle der Luftqualität und der ersten bzw. vierten Tochterrichtlinie eingesetzt werden kann. Es werden ein Probenahmeverfahren für Pb, Cd, As und Ni als Bestandteil des PM10 Aerosols, ein Mikrowellenaufschluss der Probe und die Analyse mittels Graphitrohr-Atomabsorptionsspektrometrie oder mittels Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS) beschrieben sowie Anforderungen, denen das Verfahren genügen muss, spezifiziert. Die Verfahrenskenngrößen des beschriebenen Verfahrens wurden in vergleichenden und Feldvalidierungstests an vier europäischen Messorten bestimmt.

Richtlinie bestellen

Preis
150,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen