Direkt zum Inhalt

DIN EN 15980 Luftqualität - Bestimmung der Deposition von Benz[a]anthracen, Benzo[b]fluoranthen, Benzo[j]fluoranthen, Benzo[k]fluoranthen, Benzo[a]pyren, Dibenz[a,h]anthracen und Indeno[1,2,3-cd]pyren; Deutsche Fassung EN 15980:2011

Auf einen Blick

Englischer Titel
Air quality - Determination of the deposition of benz[a]anthracene, benzo[b]fluoranthene, benzo[j]fluoranthene, benzo[k]fluoranthene, benzo[a]pyrene, dibenz[a,h]anthracene and indeno[1,2,3-cd]pyrene; German version EN 15980:2011
Erscheinungsdatum
2011-08
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
46
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der atmosphärischen Deposition von Benz[a]anthracen (BaA), Benzo[b]fluoranthen (BbF), Benzo[j]fluoranthen (BjF), Benzo[k]fluoranthen (BkF), Benzo[a]pyren (BaP), Dibenz[a,h]anthracen (DBahA) und Indeno[1,2,3-cd]pyren (INP) fest, das u. a. im Rahmen der Richtlinie 2004/107/EG angewendet werden kann. Die Norm nennt die Leistungsanforderungen, die das Verfahren erfüllen muss, um die Datenqualitätsziele dieser Richtlinie zu erreichen und beschreibt die Verfahren zur Probennahme, Probenaufbereitung und Analyse unter Anwendung der Gaschromatographie mit massenspektrometrischer Detektion (GC/MS) oder Hochleistungsflüssigkeitschromatographie mit Fluoreszenzdetektion (HPLC/FLD). Das Verfahren ist anwendbar für Depositionsmessungen in ländlichen, industriellen und städtischen Gebieten.

Richtlinie bestellen

Preis
143,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen