Direkt zum Inhalt

DIN EN ISO 16000-12 Innenraumluftverunreinigungen - Teil 12: Probenahmestrategie für polychlorierte Biphenyle (PCB), polychlorierte Dibenzo-p-dioxine (PCDD), polychlorierte Dibenzofurane (PCDF) und polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAH) (ISO 16000-12:2008); Deutsche Fassung EN ISO 16000-12:2008

Auf einen Blick

Englischer Titel
Indoor air - Part 12: Sampling strategy for polychlorinated biphenyls (PCBs), polychlorinated dibenzo-p-dioxins (PCDDs), polychlorinated dibenzofurans (PCDFs) and polycyclic aromatic hydrocarbons (PAHs) (ISO 16000-12:2008); German version EN ISO 16000-12:2008
Erscheinungsdatum
2008-08
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
28
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Norm gibt Anleitung zur Planung von Messungen für polychlorierte Biphenyle (PCB), polychlorierte Dibenzo-p-dioxine (PCDD)/Dibenzofurane (PCDF) sowie polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAH) im Innenraumluftbereich. Bei Innenraumluftmessungen ist die sorgfältige Planung der Probenahme und der gesamten Messstrategie von besonderer Wichtigkeit, da das Ergebnis der Messungen weitreichende Konsequenzen haben kann im Hinblick auf Sanierungen oder den Erfolg von Sanierungen. Eine ungeeignete Probenahmestrategie kann zur Gesamtunsicherheit der Messergebnisse stärker beitragen, als die Messung selbst.

Richtlinie bestellen

Preis
106,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen