Direkt zum Inhalt

DIN EN ISO 16000-5 Innenraumluftverunreinigungen - Teil 5: Probenahmestrategie für flüchtige organische Verbindungen (VOC) (ISO 16000-5:2007); Deutsche Fassung EN ISO 16000-5:2007

Auf einen Blick

Englischer Titel
Indoor air - Part 5: Sampling strategy for volatile organic compounds (VOCs) (ISO 16000-5:2007); German version EN ISO 16000-5:2007
Erscheinungsdatum
2007-05
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
25
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Probenahmestrategie ist essenziell für die Festlegung der Randbedingungen bei Innenraumluftmessungen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Die Vorgehensweisen bei der Erstellung der Parameter hängen von dem Ziel der Messungen ab. Als unterschiedliche Ziele kommen in Frage: Prüfung auf Einhaltung von Richtwerten, Bestimmung der durchschnittlichen Konzentrationen, Ermittlung von Spitzenkonzentrationen, Prüfung eines Sanierungserfolges.

Richtlinie bestellen

Preis
89,89 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf