Direkt zum Inhalt

DIN ISO 11222 Luftbeschaffenheit - Ermittlung der Unsicherheit von zeitlichen Mittelwerten von Luftbeschaffenheitsmessungen (ISO 11222:2002)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Air quality - Determination of the uncertainty of the time average of air quality measurements (ISO 11222:2002)
Erscheinungsdatum
2002-12
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
26
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Internationale Norm beschreibt Verfahren zur Quantifizierung der Unsicherheit eines zeitlichen Mittelwertes von Luftbeschaffenheitsdaten, die an einem festgelegten Ort und in einer festgelegten Zeitspanne ermittelt wurden. Diese Daten können durch kontinuierliche oder intermittierende Messungen ermittelt worden sein. Die Unsicherheit des zeitlichen Mittelwertes hängt sowohl von der Unsicherheit der Messergebnisse als auch von der Unsicherheit durch unvollständige zeitliche Überdeckung des Datensatzes ab. Die Messergebnisse müssen repräsentativ für die zeitliche Struktur der Messgröße sein. Es müssen geeignete Informationen über die Unsicherheit der Messergebnisse verfügbar sein. Der Einfluss der begrenzten räumlichen Überdeckung des Datensatzes auf die Unsicherheit des zeitlichen Mittelwertes wird nicht behandelt.

Richtlinie bestellen

Preis
99,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen