Direkt zum Inhalt

DIN ISO 13752 Luftbeschaffenheit - Ermittlung der Unsicherheit eines Meßverfahrens unter Feldbedingungen mit Hilfe eines als Referenz benutzten zweiten Meßverfahrens (ISO 13752:1998)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Air quality - Assessment of the uncertainty of a measurement method under field conditions using a second method as reference (ISO 13752:1998)
Erscheinungsdatum
1999-01
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
16
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Das Dokument beschreibt die Ermittlung der Meßunsicherheit eines kalibrierten Meßverfahrens (Testmeßverfahren), das unter Feldbedingungen eingesetzt wird, mit Hilfe eines zweiten Meßverfahrens als Referenz (Referenzmeßverfahren). Die Meßunsicherheit wird aus zeitgleichen Parallelmessungen an realen Proben durch Vergleich der Meßwerte des Testmeßverfahrens mit denjenigen des Referenzmeßverfahrens abgeleitet. Die Untersuchung ist insbesondere für die Validierung von Meßverfahren geeignet.

Richtlinie bestellen

Preis
82,20 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen