Direkt zum Inhalt

DIN ISO 16000-31 Innenraumluftverunreinigungen - Teil 31: Bestimmung von Flammschutzmitteln und Weichmachern auf der Basis phosphororganischer Verbindungen - Phosphorsäureester (ISO 16000-31:2014)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Indoor air - Part 31: Measurement of flame retardants and plasticizers based on organophosphorus compounds - Phosphoric acid ester (ISO 16000-31:2014)
Erscheinungsdatum
2014-09
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
30
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

In diesem Teil der ISO 16000 werden Anforderungen für die Probenahme und Analyse von Phosphorsäureestern mittels Gaschromatographie/Massenspektrometrie in der Innenraumluft sowie in der Emissionsprüfkammerluft festgelegt. Die beiden prinzipiellen Methoden der Low-Resolution-Massenspektrometrie und der High-Resolution-Massenspektrometrie werden beschrieben. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der phosphororganischen Verbindungen (POV) führen dazu, dass in Innenräumen große Flächen mit Baustoffen, Lacken, Farben, Fußbodenpflegemitteln oder Brandschutzanstrichen anzutreffen sind, die POV enthalten. Aufgrund ihrer unterschiedlichen physikalischen und physikalisch-chemischen Eigenschaften sind die POV auch in den Transfermedien des Innenraums (Staub und Luft) nachweisbar. Schwerflüchtige POV, wie TBEP (Tris(2-butoxyethyl)- phosphat), sind im Regelfall nur dann im Hausstaub in relevanten Konzentrationen anzutreffen, wenn die Emissionsquelle Raumtemperatur aufweist. Bei Quellen, die einer erhöhten Temperaturbelastung ausgesetzt sind (z. B. Bildschirme oder Sonnenschutzrollos), ist bei der Beurteilung der Emissionssituation auch die unterschiedliche Temperatur der Quelle unter Nutzungsbedingungen zu berücksichtigen. Phosphorsäureester werden in Härtern und Beschleunigern, in Beiz- und Haftmitteln eingesetzt und dienen bei der Behandlung von Metalloberflächen als reinigende, korrosionshemmende und haftvermittelnde Stoffe. Sie werden verwendet als Hilfsmittel in Papier und Textilien, als Netzmittel, Entschäumer, Emulgatoren, Stabilisatoren, als Additiv in Putz- und Reinigungsmitteln, als schwer entflammbare Hydraulikflüssigkeit und als Öl- und Treibstoffadditive.

Richtlinie bestellen

Preis
115,20 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen