Direkt zum Inhalt

VDI 2095 Blatt 2 Emissionsminderung - Lagerung, Umschlag und Behandlung von gemischten Bau- und Abbruchabfällen (auch gemeinsam mit Sperrmüll, sowie Gewerbeabfällen)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Emission control - Storage, handling, treatment of mixed construction-site and demolition waste, bulky waste, and commercial waste
Erscheinungsdatum
2014-07
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltschutztechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
44
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie gibt Anleitungen zur Emissionsminderung für Anlagen zur Behandlung von gemischten Bau- und Abbruchabfällen gemäß der Gewerbeabfallverordnung und für Anlagen, in denen diese zusammen mit Gewerbeabfällen und Sperrmüll vorbehandelt werden. Der Gesamtprozess der betrachteten Behandlung umfasst die Anlieferung und Lagerung des Ausgangsmaterials, die Aufbereitung einschließlich Zerkleinerung, Klassierung und Sortierung sowie die Förderung und Lagerung der erzeugten Materialien und die notwendigen Transporte. Die Richtlinie richtet sich an Vertreter von Bau-und Abbruchunternehmen, Aufsichtsbehörden, Prüfstellen, Berufsgenossenschaften sowie Architekten- und Planungsbüros.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
109,70 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage