Direkt zum Inhalt

VDI 2100 Blatt 4 - Überprüft und bestätigt Messen gasförmiger Verbindungen in der Außenluft - Messen von Innenraumluftverunreinigungen - Gaschromatografische Bestimmung organischer Verbindungen - Herstellungsverfahren von Kalibriergasen und Kalibrierlösungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Gaseous ambient air measurement - Indoor air pollution measurement - Gas chromatographic determination of organic compounds - Methods of preparing calibration gases and calibration solutions
Erscheinungsdatum
2015-03
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
74
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie beschreibt in der Praxis bewährte und zum Teil im benötigten Konzentrationsbereich durch Ringversuche validierte Herstellungsverfahren von Kalibriergasen und Kalibrierlösungen für die Messung gasförmiger organischer Verbindungen in der Außenluft oder der Innenraumluft mittels gaschromatografischer Bestimmung. Dabei werden nicht nur die Herstellung und der Einsatzbereich ausführlich erläutert, sondern anhand von Ausführungsbeispielen die praktische Anwendung beschrieben. Die Kalibrierung ist dabei als Maßnahme zur Quantifizierung und Qualitätssicherung in das analytische Verfahren eingebunden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
162,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen