Direkt zum Inhalt

VDI 2100 Blatt 6 - Überprüft und bestätigt Messen gasförmiger Verbindungen in der Außenluft - Messen von Innenraumluftverunreinigungen - Gaschromatografische Bestimmung organischer Verbindungen - Praktische Anleitung zur Bestimmungder Messunsicherheit

Auf einen Blick

Englischer Titel
Determination of gaseous compounds in ambient air - Determination of indoor air pollutants - Gas chromatographic determination of organic compounds - Practical instructions for the determination of the measurement uncertainty
Erscheinungsdatum
2010-12
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
84
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinienreihe VDI 2100 enthält Beschreibungen der selektiven Messung von Immissionen organischer Verbindungen mit gaschromatografischen Methoden. Diese Richtlinie gibt eine praktische Anleitung für Anwender, auf einfache Art und Weise die Messunsicherheit ihrer eingesetzten Analysenmethoden zu bestimmen. Hierzu werden Untersuchungsmethoden aus Blatt 2, Blatt 3 und Blatt 5 der Richtlinienreihe VDI 2100 verwendet.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
184,50 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen