Direkt zum Inhalt

VDI 2459 Blatt 1 - Überprüft und bestätigt Messen gasförmiger Emissionen - Messen der Kohlenmonoxid-Konzentration mittels Flammenionisationsdetektor nach Reduktion zu Methan

Auf einen Blick

Englischer Titel
Gaseous emission measurement - Determination of carbon monoxide concentration using flame ionisation detection after reduction to methane
Erscheinungsdatum
2000-12
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
12
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Es wird die Messung von Kohlenmonoxid-Emissionskonzentrationen beschrieben. Alternativ zu anderen in der Richtlinienreihe VDI 2459 behandelten Verfahren kann das in dieser Richtlinie spezifizierte Verfahren eingesetzt werden, das auf gaschromatographischer Abtrennung und katalytischer Reduktion des CO zu Methan (CH<(Index)4>) beruht. Da ein von Prüfgasen unabhängiges praktikables Referenzverfahren nicht zur Verfügung steht, wird dieses Meßverfahren als Konventionsverfahren eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
62,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen